19
Feb
2012

Angekommen

Wegbeschreibung nach Hause
Du fragst mich, wo das ist.


Siehst du die hohen Buchen dort?
Rechts führt ein kleiner Weg
ins Dunkel.
Dort nicht.
Geh weiter.
Links wird es heller
und der Blick unendlich.
Am Kirschbaum
lege eine Pause ein.
Nun warte auf die Nacht.

032_29

Lichter verlöschen,
nach und nach.
Nur eines strahlt mild noch
bis in die Morgenstunden.
Stell dich ans Fenster,
du siehst im Kerzenschein
nur ihren Rücken.
Sie sitzt und schreibt
und schreibt und schreibt.

Wenn du sie rufst,
sieht sie dich an
und du bist angekommen.

18
Feb
2012

...

Der Wahrheit in die Tasche gelogen


In den Taschen unserer Lügen
versteckt sich Wahrheit.
Wir finden sie.
Nicht gleich.
Und nur stückweise.
Zögernd präsentieren wir die Ausbeute.
Staunend.
Ungläubig.
Mitunter entsetzt.
Enttäuscht.

Am Ende fragen wir uns,
durch soviel Wahrheit voneinander getrennt,
ob es das wert war.

26
Jan
2009

KIRSCHKERNE

kirschkerne
darfst du nicht
herunterschlucken,
sagt oma,
kind,
iss deine suppe!

hinter den zähnen
sammeln sich buchstaben,
ein warum
liegt mir auf der zunge,
rutscht in den magen
und ich stelle mir vor,
wie im bauch
ein buch entsteht.
logo

undercoverlyrik

SCHREIBEN

hat etwas Exhibitionistisches, Gedanken zeigen hinter Metaphern - ein Schleiertanz, ein Spiel.

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Kommen noch mehr?

Uhrenvergleich

Kommentare

Ankommmen
kann sehr viel bedeuten. Wer bei sich selbst angekommen...
Gedankenbilderbuche - 19. Feb, 15:47
was sonst.
was sonst.
bonanzaMARGOT - 19. Feb, 15:18
nun mußt du auf...
nun mußt du auf die nacht warten *lieb lächel*
lyrik undercover - 19. Feb, 15:13
mist, hab`die richtung...
mist, hab`die richtung verloren. wie war das noch mal:...
bonanzaMARGOT - 19. Feb, 14:52
Angekommen
Wegbeschreibung nach Hause Du fragst mich, wo das ist. Siehst...
lyrik undercover - 19. Feb, 13:19
Der Wahrheit in die Tasche...
Der Wahrheit in die Tasche gelogen In den Taschen...
lyrik undercover - 18. Feb, 12:43
lieb!
lieb!
frauminsk - 7. Feb, 13:46
LIEBESGEDICHTE
Liebesgedichte Worte gehen wie durch Trichter in...
lyrik undercover - 4. Jul, 00:51

Zufallsbild

Meine Kommentare

genau das ist die aussage...
genau das ist die aussage .... wie auch hier http://ungebundenes.twoday .net/?day=20090125
Causerien - 19. Feb, 15:36
oder mit dem kaffeelöffel...
oder mit dem kaffeelöffel brad pitt vernaschen...
Causerien - 19. Feb, 15:18
nun mußt du auf...
nun mußt du auf die nacht warten *lieb lächel*
ungebundenes - 19. Feb, 15:13
gern, sehr gern boma...
gern, sehr gern boma ... und ich werde die tage zählen...
wiedermal - 18. Feb, 14:16
derselbe stall = meine...
derselbe stall = meine heimleiterin und ich, wir waren...
wiedermal - 18. Feb, 14:02
boma, wenn es dann soweit...
boma, wenn es dann soweit ist und ich mein team erweitern...
wiedermal - 18. Feb, 13:45
auf den punkt ... genau...
auf den punkt ... genau so ist es! hochachtungsvoll...
Gedankenbilderbuche - 18. Feb, 13:39
also, wem dabei nicht...
also, wem dabei nicht warm wird. es sind doch immer...
Gedankenbilderbuche - 18. Feb, 13:03

Archiv

Oktober 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 
 
 

Wo kommst du her?

Visitor locations

Status

Online seit 3892 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 19. Feb, 15:47

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this page (summary)

twoday.net AGB


2007
2008
2009
Für Dich
für meine Freunde
Inspiration und Adaption
Kinder und andere Katastrophen
Worte
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren